Herzlich Willkommen!

 

 

Im systemischen Coaching und mit der systemischen Aufstellungsarbeit können Themen, die belasten, aus einer Art "Vogelperspektive" (Metaebene) betrachtet werden.

Diese Sichtweise deckt viele bisher ungesehene, unbeachtete und verborgene Aspekte auf, die für eine gute Lösung oder Entscheidung wichtig sind.

Der rationale Verstand und die Logik sind ein wichtiger Teil, aber erst in Verbindung mit unserem Herzen und der Liebe finden wir unseren "wahren" Weg.

An der Wirkung im Heute (beruflicher, familiärer, gesundheitlicher oder finanzieller Art)  zeigt sich, was in der Vergangenheit an Ursachen "geschaffen" wurde.

Wenn Zusammenhänge aufgedeckt und anerkannt werden, folgen Prozesse der Vergebung und Versöhnung, der Integration und der Heilung, der Lösung.

Neue Handlungsweisen werden sichtbar und Entscheidungen klar.

 

Ich biete Ihnen mit meiner Person, meiner persönlichen Lebenserfahrung und meiner systemischen Arbeitsweise Unterstützung an bei allen persönlichen und beruflichen Anliegen.

 

Ihre

Petra Fritzen